Unsere Partnerschaften


Der Erzgebirgskreis

erzgebirgskreis

Der Erzgebirgskreis ist seit 1. August 2008 Landkreis im sächsischen Erzgebirge. Mit der Kreisstadt Annaberg-Buchholz ist er die Heimat von rund 350.000 Einwohnern. Berüchtigt und beliebt ist die besonders vielfältige Region für ihre erholungsspendende Natur sowie die reich vorhandene Kultur. Kleine Bergstädtchen mit Fachwerkhäusern, Bergbautraditionen, uraltes Handwerk und Manufakturen, dampfbetriebene Eisenbahnen und allseits beliebte Wintersportgebiete zeichnen den Erzgebirgskreis in besonderer Weise aus. Besondere Bekanntheit trägt er natürlich als die Heimat der handgearbeiteten Schwibbögen und „Rachermannl’n“.

Hier gelangen Sie zur Homepage des Erzgebirgskreis.


Die Berg- und Greifensteinstadt Ehrenfriedersdorf

ehrenfriedersdorfEhrenfriedersdorf zählt knapp 5.000 Einwohner und liegt inmitten des landschaftlich reizvollen Erzgebirges. Durch die unmittelbare Nähe zu den Greifensteinen sowie den Greifenbachstauweiher kann die Stadt mit zwei besonders schönen Naturschätzen aufwarten.

Die Stadt verfügt über ein Freibad, eine Kegel- und Bowlingbahn, eine gepflegte Stadtbücherei sowie den Erlebniskletterwald Greifensteine. Im Winter locken die Loipen und der Skihang mit Schlepplift Wintersportler an. Zudem ist Ehrenfriedersdorf Zeuge des historischen Zinnbergbaus, der ab 1240 forciert wurde und bis 1990 anhielt. Bei fachkundigen Führungen durch das Besucherbergwerk kann man mehr über die ehrwürdigen Bergbautraditionen erfahren, die bis heute gepflegt werden. Aber auch das Mineralogische Museum und die Edelsteinschleiferei sowie der einzige Heilstollen Sachsens laden nach Ehrenfriedersdorf ein.

Hier gelangen Sie zur Homepage der Stadt Ehrenfriedersdorf.


Unsere Partnerstadt Podbořany

podboranyIm Nordwesten Tschechiens in der Region Ústecký kraj liegt die Stadt Podbořany (dt.: „Podersam“). Bis in das 16. Jahrhundert bestand die Stadt aus kaum mehr als 70 Häusern, bis sich ab 1850 zahlreiche Handelsbetriebe ansiedelten und einen beachtlichen Aufschwung bewirkten. Podbořany wurde bekannt für die Tonwerke, Steingutindustrie und die Ofenfabrik L.&C. Hardtmuth. Heutige Sehenswürdigkeiten sind die barocke Stadtkirche St. Peter und Paul von 1781 oder das alte Rathaus von 1751.

Als Partnerstadt von Ehrenfriedersdorf arbeitet auch der KJVE e.V. mit der Stadt Podbořany regelmäßig zusammen. Höhepunkt ist das internationale Ferienprogramm mit einem deutsch-tschechischem Schüleraustausch während der alljährlichen Sommerferien.

Hier gelangen Sie zur Homepage der Stadt Podbořany


Die Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz

annabergDer Kinder- und Jugenverein Ehrenfriedersdorf e.V. ist stolz darauf, mit der Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz einen starken Partner gewonnen zu haben. Im Rahmen des deutsch-tschechischen Gemeinschaftsprojekts „Revolution Train“ zeigt die Stadt Annaberg-Buchholz mit starker Stimme und dem KJVE e.V. an ihrer Seite, dass die Zukunft der Kinder und Jugendlichen niemanden gleichgültig sein sollte. „Revolution Train“ ist das in der Region bislang kompakteste und eindringlichste Projekt zur Drogenprävention und Aufklärung im Nichtumgang mit Drogen. Ein weiteres Gemeinschaftsprojekt mit ähnlicher Zielsetzung ist die „Sucht AG“.

Die von verschiedenen wirtschaftlichen Entwicklungen geprägte Stadt, wie dem Silberrausch, der Annaberg bis um 1550 zur zweitgrößten Stadt Sachsens wachsen ließ, oder der Blüte der Textilindustrie im 19. Jahrhundert, fasziniert heute vor allem mit ihren vielen Wohn- und Geschäftshäusern aus der Gründerzeit. Akzente setzen aus der Renaissance die Bergkirche sowie die spätgotische St.-Annen-Kirche. Zugleich ist Annaberg Lebensmittelpunkt von Adam Ries und kulturelles Zentrum der Region. Weit hin berühmt ist die Annaberger Kät als größtes Volksfest der Region sowie der traumhafte Weihnachtsmarkt, der alljährlich von einer der weltweit größten Bergparaden abgeschlossen wird. Inzwischen sind die historische Altstadt von Annaberg und das Bergbaugebiet Buchholz als „Montanregion Erzgebirge“ zum UNESCO-Welterbe nominiert. Waren Sie noch nicht dort, sollten Sie unbedingt mal hin.

Hier gelangen Sie zur Hompage der Stadt Annaberg-Buchholz


Das Zentrum für Seelische Gesundheit

Zentrum für Seelische Gesundheit ChemnitzDas Zentrum für Seelische Gesundheit (ZSG) in Chemnitz ist kompetenter Ansprechpartner bei Lebenskrisen, Drogenprävention sowie psychologischer bzw. psychiatrischer Beratung. Wir freuen uns, Sie dauerhaft als starken Partner gewonnen zu haben.

Eine Zusammenarbeit mit den fachkundigen Experten der ambulanten Einrichtung gab es bereits vor Einrichtung des Zentrums, wie etwa anlässlich der Multicamps, in denen Schülerinnen und Schüler über Drogen und deren Folgen aufgeklärt werden.


Die Zoohandlung Müller in Ehrenfriedersdorf

Zoohandlung MuellerIm Dezember 1986 von Monika Müller gegründet, ist die Zoohandlung in der Chemnitzer Straße 43 heute eine feste Adresse in Ehrenfriedersdorf. Nicht nur Haustiere, Zierfrische, Futtermittel und Zubehör gibt es hier auf 150 Quadratmeter Ladenfläche, sondern auch stets kompetente Beratung zu allen tierischen Fragen. Besonders gut aufgestellt ist die Zoohandlung Müller im Bereich Süßwasseraquaristik. Mehr als 200 Arten von Süßwasserfrischen sind ständig verfügbar. Außerdem werden Aquarien, Paludarien und Terrarien nach individuellen Wünschen angefertigt. Eine große Rolle spielen aber natürlich auch die Vierbeiner, wie Katz‘ und Hund. In der Zoohandlung Müller erhält man qualitativ hochwertiges Trocken- und Nassfutter, das sich auch für hyposensitive und allergische Tiere eignet.

Für Ehrenfriedersdorf besonders verdient macht sich das Zoofachgeschäft Müller bereits seit Jahren mit seinem alljährlichen Sommerfest. Mit vielen Aktionen, Rabatten und einer Tomboloa sammelt Familie Müller mit viel Spaß bei der Sache immerwieder Gelder für soziale Zwecke. Auch der Kinder- und Jugendverein Ehrenfriedersdorf e.V. wurde schon bedacht und konnte Kindern aus bedürftigen Familien eine tolle Weihnachtsfeier organisieren.

Hier gelangen Sie zur Homepage der Zoohandlung Müller

Spende_KJVE


Die Bäckerei Nönnig in Ehrenfriedersdorf

nönning_ehrenfriedersdorf„Was Nönnig bäckt, das schmeckt!“, wissen die Ehrenfriedersdorfer längst. Entsprechend stolz sind die Bürger auch auf eine Bäckerei, wie es sie andernorts kaum noch gibt. Die heutige Bäckerei am Markt 10 in Ehrenfriedersdorf wurde schon um 1840 als Bäckerei und Wohnhaus gebaut. Im Jahre 1998 wurde die Bäckerei nach einer wechselhaften Geschichte einer Komplettsanierung unterzogen, bevor 2011 die Produktion erweitert wurde. So ging der Bäckerbetrieb stets mit der Zeit. Doch dabei blieb der hohe Qualitätsanspruch der Bäckerei Nönnig, wo bis heute sorgfältige Handarbeit herrscht, über Generationen hinweg bewahrt. So kann die Bäckerei bis heute erstklassige Backwaren aus traditioneller Herstellung anbieten, darunter natürlich auch die legendären Bergmann-, Quark- und Marzipanstollen.

Während der Ferienprogramme des KJVE e.V. öffnet die Bäckerei Nönning Kindern und Jugendlichen die Türen, um ihnen Einblick in das Handwerk des Bäckers zu gewähren. Höhepunkt ist die eigene Zubereitung von frisch dampfendem Backwerk.

Hier gelangen Sie zur Homepage sowie dem Online-Shop der Bäckerei Nönnig.


Die Bäckerei Bräunig in Ehrenfriedersdorf

Bäckerei BräunigOb Brote, Brötchen oder köstliche Kuchen: Bei der Bäckerei Bräunig in der Thomas-Mann-Straße 8 bekommt man ofenfrische und leckere Backwaren mit Herz und Tradition. Schon 1897 wurde die Bäckerei Bräunig gegründet und wird heute in fünfter Generation leidenschaftlich von Marcus Bräunig geführt. Seit 1987 gibt es neben der Bäckerei Bräunig in Ehrenfriedersdorf auch Filialen in Thum und Herold. 2009 eröffnete das Café im Rittergut Tannenberg, das ebenfalls eine Empfehlung wert ist. Außerdem ist die Bäckerei mit zwei Verkaufswagen im Erzgebirge unterwegs. Die große Verbundenheit zur Heimat bringt die Bäckerei vor allem mit ihren regionalen Spezialitäten zum Ausdruck, wie etwa mit den legendären Weihnachtsstollen, die sogar aus dem Erzgebirge bis nach Übersee verschickt werden. Neben Kirmes- und Streuselkuchen, Körnerbrötchen und frischem Brot gehören auch Besonderheiten wie Bratapfelkuchen, Cupcakes oder Kuchen am Stiel zum erlesenen Sortiment.

Neben all dem engagiert sich die Bäckerei Bräunig bereits seit Jahren mit großem Einsatz in den hiesigen Vereinen. Mit dem Kinder- und Jugendverein Ehrenfriedersdorf e.V. beteiligt sich der Familienbetrieb beispielsweise an der Aufgabe, Heranwachsenden Zukunftsperspektiven aufzuzeigen und berufsrelevante Kompetenzen zu erwerben. Das ist ein Beitrag zur gesunden Zukunft der Region.

Hier gelangen Sie zur Homepage und zum Stollenversand der Bäckerei Bräunig


Die Freiwillige Feuerwehr Ehrenfriedersdorf

Freiwillige FeuerwehrIn der Annaberger Straße 21 hat die Freiwillige Feuerwehr Ehrenfriedersdorf ihren Sitz. Die Kameraden sind nicht nur zur Stelle, wenn es im Ort oder der Umgebung brenzlig wird, sondern sind generell besonders hilfsbereit veranlagt. Ob es um das alljährliche, fachgerechte Entsorgen der Weihnachtsbäume geht, um das Sammeln von Spenden für wohltätige Zwecke oder darum, Kindern und Jugendlichen die Aufgaben und Bedeutung der Feuerwehr näher zu bringen; auf die Freiwillige Feuerwehr Ehrenfriedersdorf kann man zählen! Auch die Kinder und Jugendlichen des KJVE e.V. dürfen vorbeischauen und sich die 290 PS starke Drehleiter oder den Tankwagen mit 4.500 Liter-Tank hautnah ansehen. Auch Erste Hilfe oder Brandprävention sind Themen, für welche die FFW Ehrenfriedersdorf der erste Ansprechpartner ist.

Speziell die Jugendfeuerwehr trägt ihren Teil dazu bei, eine Anlaufstelle für junge Neugierige sowie wertvolle Orientierung und Perspektiven zu bieten. Hier lernt man selbstlos zu handeln, erfährt Kameradschaft und schärft sein Selbstbewusstsein. Dabei genießen Jugendfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr hohes Ansehen bei der Bevölkerung in Ehrenfriedersdorf.

Hier gelangen Sie zur Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Ehrenfriedersdorf


Die Kita Sonnenhügel in Ehrenfriedersdorf

SonnehügelIn der Max-Wenzel-Straße 2 hört man helles Kinderlachen, denn hier befindet sich die Kita Sonnenhügel. Seit 15. September 1975 gibt es die Kita bereits, die damals noch offiziell „kombinierte Kindereinrichtung“ genannt wurde. Seither wächst im Kindergarten Sonnenhügel Tag für Tag und wohl behütet diese „Generation von morgen“ heran, über die immer alle reden. Hier wird sozusagen die Zukunft der Bergstadt Ehrenfriedersdorf betreut, gefördert und erzogen. Und weil der Blick über den Tellerrand nicht nur wichtig, sondern auch erfrischend ist, freuen wir uns besonders und danken, dass die Kita Sonnenhügel aktiv mit dem KJVE e.V. zusammenarbeitet.


Die Kegel- und Bowlingbahn am Greifensteinstadion

bowlingbahn ehrenfriedersdorfWer im Erzgebirge mal eine ruhige Kugel schieben will, kommt auf die Kegel- und Bowlingbahn am Greifensteinstadion in Ehrenfriedersdorf, Wiesenstraße 18. Die vier modernen Kegelbahnen mit vollautomatischer Aufstellanlage sind wettkampfgeeignet und die vier Bowlingbahnen, ebenfalls vollautomatisch, erlauben verschiedene Spielvarianten, Punktanalysen und Showeinlagen. Der ganze Sport- und Freizeitspaß ist stilecht in das Ambiente eines alten Bergmannsstollen eingebettet. Das engagierte und freundliche Personal der angeschlossenen Gastronomie sorgt für Erfrischungen und Speisen. Durch den großzügigen Gastraum eignet sich diese Gelegenheit auch für private Geburtstage, Familienfeiern oder Hochzeiten.

Aufgrund der großzügigen Räumlichkeiten, der gastronomischen Versorgung sowie der naturnahen Lage direkt am Geifensteinstadion ist die Kegel- und Bowlingbahn Ehrenfriedersdorf auch für den KJVE e.V. immerwieder eine geeignete Location für verschiedene Aktivitäten, wie etwa unsere Ferienprogramme. Ob Bastel-, Bowling- oder Kinotag, der KJVE ist gern und häufig zu Gast.

Hier finden Sie die Kegel- und Bowlingbahn Ehrenfriedersdorf auf Facebook


Sie wollen auch Partner des KJVE werden?

Interessieren Sie sich für eine Partnerschaft mit uns, freuen wir uns jederzeit über Ihre Anfrage. Gerne sind wir bereit, Synergien herzustellen und diese zum gegenseitigen Wohl, für Ehrenfriedersdorf und die Region, zu nutzen. Besonders freuen wir uns auch über Partner für unsere Ferienprogramme, um den Kindern und Jugendlichen erfüllte Schulferien und eine sinnvolle Beschäftigung zu bieten sowie Ihnen eine nachhaltige, prosoziale Werbung. Hier können Sie gleich vertrauensvoll Kontakt zu uns aufnehmen.